WEG-Verwaltung

Wir verwalten Ihre Eigentumswohnanlage in Schwentinental, Kiel, Preetz, Heikendorf und im gesamten Kreis Plön.
Bei uns ist Ihre Immobilie in guten Händen und Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und der Kompetenz unserer Mitarbeiter. Auf uns können Sie sich verlassen. Wir kümmern uns darum...

Wir freuen uns, Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot für die Verwaltung Ihrer Immobilie zu erstellen.
Klicken Sie dafür bitte hier, um schnell und einfach Kontakt mit uns aufzunehmen.

Hier finden Sie den aktuellen Gesetzestext zum WEG

Unsere Leistungen im Überblick

bestmögliche Verwaltung für Eigentümer nach dem WEG (kaufmännisch und technische Verwaltung)
Festpreisgarantie, keine versteckten Gebühren oder Zuschläge
schnelles, unkompliziertes und zuverlässiges Handeln
direkter Ansprechpartner für alle Angelegenheiten
Auf Wunsch: Zugang zum online Hausverwaltungs-Portal

Wussten Sie schon?

Die Aufgaben einer WEG-Verwaltung im Überblick

 

Um Ihnen die Arbeit von Schwentinehaus etwas näher zu bringen, stellen wir Ihnen hier auszugsweise vor, womit wir uns täglich beschäftigen:
Die meisten Dinge geschehen, wenn sie gut gemacht werden, für die Eigentümer unsichtbar im Hintergrund. Wir möchten mit Ihrer Beauftragung Sie – den Eigentümer – soweit es geht von der Verwaltung der Immobilie entlasten

Folgende Aufgaben sind für Sie sichtbar:

  • jährliche ordentliche Eigentümerversammlung
  • Erstellung der Hausgeldabrechnungen (auf Wunsch auch die Mieterabrechnung bei WEG-Objekten)
  • Rundschreiben
  • Aushänge
  • Beratung und Information über Neuerungen
  • Erstellung des Wirtschaftsplanes
  • Erstellung des Protokolls
  • Besuche der Wohnanlage
  • Umsetzung beschlossener Maßnahmen

Der Verwaltungsbeirat soll als Mittler, Kontrolleur und Ansprechpartner der Eigentümergemeinschaft fungieren. Auch wenn Vertrauen in die Arbeit der Hausverwaltung gut ist, Kontrolle ist besser.

Darum stellen wir dem Verwaltungsbeirat auf Wunsch folgende Unterlagen zur Verfügung:

  • Preisanfragen, Ausschreibungen, Auftragsvergabe
  • Veranlassen von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Rechnungsprüfung und Belegkontrolle
  • Vorbereitung der Eigentümerversammlung
  • Ortstermine
  • Beiratsbesprechungen
  • Eigentümer- und Hausbewohner-Gespräche
  • Abschluss von Verträgen
  • Maßnahmen zur Erhaltung der Hausordnung
  • Mahnwesen bei Zahlungsverzug

Die folgenden Leistungen sieht der Eigentümer in der Regel nicht:

Kaufmännische Leistungen
  • Buchungen, Sollstellungen, Hausgeldbeiträge, Lastschrifteinzüge
  • Überwachung der Zahlungseingänge, Mahnwesen
  • Zahlungen von Rechnungen, Kontrolle
  • Einleiten von Klagen bei Verzug
  • Verwalten der treuhänderischen Gelder
  • Zahlungen von Gehältern (Hausmeister, Gärtner, Hausobmann, Reinigungskräfte, etc.) einschließlich Lohnbuchhaltung
  • Errechnung und Abführung der Lohnsteurer, Sozialabgaben
  • Meldungen ans Finanzamt, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, etc.
  • Erstellung der Wirtschaftsplänen und Abrechnungen
  • Heizkostenabrechnungen, Wasserlisten
  • Kennen und Beachten von Lohn-/Einkommenssteuer-/Umsatzsteuergesetz und Abgabenverordnungen, WEG, etc.
  • Errechnung von beschlossenen Sonderumlagen
Technische Leistungen
  • Abschluss von Verträgen für Leitungswasser-, Haftpflicht- und Gewässerschadenshaftpflichtversicherungen, Gebäudebrandversicherungen
  • Vorbereiten und Veranlassung von Angeboten
  • Nachsetzen bei Nichteinhaltung von Terminen
  • Mängelrügen
  • Einweisung und Einarbeitung von Hausbetreuungspersonal
  • Beschaffung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen
  • Abschluss von Aufzug-, Heizungs-, Pumpen-, Feuerlöscher-, Garagentorwartungsverträgen (Wartungsverträgen)
  • Bearbeitung von Schlüsselsicherungsscheinen
  • Schadensmeldungen aller Art
  • Beauftragung von Sachverständigen
  • Kennen und Beachten von DIN-Bestimmungen, AGB, BGB, WEG, Mietrecht und ortsübliche Bestimmungen durch Stadt- oder Gemeinderecht
  • Sämtliche Korrespondenz mit Eigentümern, Hausbewohnern und Handwerkern
Allgemeine Leistungen
  • Verhandlungen mit Behörden, Handwerkern, Hausmeistern, Lieferanten, Eigentümern etc.
  • Terminabstimmungen
  • Saalbestellungen
  • Erstellung von TOP’s und Beschlussentwürfen
  • Erstellung der Beschlusssammlung
  • Versenden von Protokollen
  • Ausbilden und Weiterbilden vom eigenen Personal