Schwentinehaus – Unsere Firmengeschichte

1979

Gründung des Unternehmens Schwentine-Haus Wohnungsbaugesellschaft mbH Klausdorf (kurz: Schwentinehaus) durch Günter und Karin Rahn.
Gebaut wurden vornehmlich Einfamilienhäuser im Raum Kiel (Schwentinental – Klausdorf/Raisdorf), Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser z.B. in Mettenhof, Klausbrook, Wellsee bis in die 90ziger Jahre hinein.

1990

Erweiterung des Geschäftsfeldes. Schwentinehaus bietet nun auch Leistungen als Hausverwaltung für Eigentümergemeinschaften in Kiel, Schwentinental, Preetz, Heikendorf und im restlichen Kreis Plön an.

2000/2001

Bau von erster Betreuten Wohnanlage und deren Vermittlung in Schönberg.

2005/2006

Weitere Betreute Wohnanlagen entstehen in Heikendorf und Schönberg.
Schwentinehaus geht mit eigener Website online. www.schwentinehaus.de

2008

Es entstehen weitere Betreute Wohnanlagen in Kiel und Heikendorf
Ausbau der Vertriebsabteilung durch mehrere Mitarbeiter, die sich ausschließlich um die Vermarktung von Immobilien kümmern (Makler).

2009

Betreutes Wohnen in einem Schwentinehaus ist nun auch in Preetz möglich.

2011

Moritz Prange, Enkel von Gründer Günter Rahn, wird Geschäftsführer. Er ist für die Geschäftsfelder Vertrieb und Verwaltung zuständig. Günter Rahn bleibt ebenfalls in der Geschäftsführung tätig.

2012

Schwentinehaus baut eine weitere Betreute Wohnanlage in Heide.

2013

Schwentinehaus bildet aus: Erster Auszubildende zur Immobilienkauffrau (Ausbildung wurde Anfang 2016 erfolgreich abgeschlossen).

2013-15

Weitere Betreute Wohnanlagen in Schönberg, Wankendorf und Heide enstehen.

2016

Fertigstellung und Vermittlung unserer aktuellen Bauvorhaben: Reihenhäuser in Schönkirchen, Eigentumswohnungen in Schwentinental/Raisdorf, Eigentumswohnungen (optional mit Betreutem Wohnen) in Wankendorf, Mietwohnungen (Betreutes Wohnen) in Heide.
Einführung des Online-Hausverwaltungs-Portal.
Relaunch Website www.schwentinehaus.de.
Die Mitarbeiterzahl ist auf 8 Personen gestiegen. (Im Gründungsjahr 1 Mitarbeiter).